Single Blog Title

This is a single blog caption

Greencells baut Entwicklungsportfolio in Italien weiter aus: Erwerb von fünf Photovoltaikprojekten mit einer Gesamtleistung von 233 MWp

Saarbrücken, 7. Februar 2022 Greencells, ein weltweit tätiger Entwickler und EPC
Dienstleister für UtilityScaleSolarkraftwerke, setzt den Wachstumskurs in Europa
konsequent fort. So wurden im Süden Sardiniens fünf in der Entwicklung befindliche
Photovoltaikprojekte mit einer Gesamtleistung von 233 MWp gekauft, durch die das
gesicherte Entwicklungs sowie EPC und O&MPortfolio in Italien auf insgesamt 876 MWp
gewachsen ist. Der ReadytobuildStatus mit einhergehender Baugenehmigung soll
voraussichtlich im 1. Halbjahr 2023 erreicht werden. Die fünf Neuprojekte gehören zu einem
Cluster, das insgesamt bis zu 15 Projekte mit einer Gesamtleistung von bis zu 790 MWp
umfasst und vorbehaltlich einer eingehenden Due Diligence auch in dem zusätzlichen
Umfang von bis zu 557 MWp von Greencells erworben werden soll. Bereits jetzt verzeichnet
Greencells starkes Interesse von großen institutionellen Investoren und
Versorgungsunternehmen an einem späteren Erwerb.


Durch diese Transaktion stärken wir unsere Position als einer der führenden CoDeveloper
und EPCDienstleister in Italien, einem der attraktivsten Energiemärkte Europas. Unser
bereits gesichertes Portfolio wird eine wichtige Rolle spielen bei unserer Transformation
von einem EPCUnternehmen für Drittkunden zu einer hoch profitablen, integrierten
Plattform zur Entwicklung, Finanzierung und effizienten Umsetzung von Solarprojekten in
den europäischen Kernmärkten und attraktiven globalen Zielmärkten“, sagt Andreas
Hoffmann, CEO der Greencells GmbH. „Unsere neuen, hoch rentablen Projekte stoßen auf
eine starke Nachfrage aufgrund der regionalen Klimaziele in Sardinien. Zudem erwarten wir
einen Ertrag von mindestens 1.900 kWh/kWp, der einen Spitzenwert in Europa darstellt.
Italien verfügt über einen hoch entwickelten attraktiven PPAMarkt sowie ein
auskömmliches Strompreisniveau und hat sich wie Deutschland für einen schnellen
Kohleausstieg entschieden optimale Voraussetzungen für Solarkraftwerke.


Über die Greencells Group:

Die Greencells Group ist ein globaler Projektentwickler und Anbieter von EPC und O&M
Dienstleistungen für Solargroßkraftwerke. Mit einer Erfolgsbilanz von über 2,3 GWp
installierter Kapazität ist das Unternehmen ein erfahrener Partner für die optimale Planung,
Finanzierung, Umsetzung und den Betrieb von Solarparks. Die Unternehmen der Greencells
Group beschäftigen rund 100 Mitarbeiter sowie mehrere hundert Facharbeiter auf ihren
aktiven Baustellen. Als einer der größten europäischen Anbieter von Solarkraftwerken war
die Greencells Group bereits erfolgreich an der Errichtung oder Planung von mehr als 135
Photovoltaikanlagen in über 25 Ländern beteiligt.

GreencellsKontakt:
Alexandra RogerMachart | Head of Communications and PR
ir@greencells.com | Mobil: +49 172 397 0957
Greencells GmbH
Bahnhofstr.
28
66111 Saarbrücken

Deutschland
www.greencells.com

FinanzpresseKontakt:

Frank Ostermair, Linh Chung
frank.ostermair@betterorange.de | Telefon: +49 89 88 96906 25
Better Orange IR & HV AG

Haidelweg 48
81241 München

Deutschland
www.betterorange.de


Informationen und Erläuterungen zu dieser Mitteilung:

Soweit diese Mitteilung zukunftsgerichtete Aussagen enthält, beruhen diese Aussagen auf
Planungen, Schätzungen und Prognosen, die Greencells derzeit zur Verfügung stehen.
Zukunftsgerichtete Aussagen beziehen sich deshalb nur auf den Tag, an dem sie gemacht
werden. Greencells übernimmt keine Verpflichtung, solche Aussagen angesichts neuer
Informationen oder künftiger Ereignisse zu aktualisieren bzw. weiterzuentwickeln, sofern
keine gesetzliche Verpflichtung besteht. Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten
naturgemäß Risiken und Unsicherheitsfaktoren. Eine Vielzahl wichtiger Faktoren kann dazu
beitragen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von zukunftsgerichteten Aussagen
abweichen
.

Quelle: https://greencells.com/wp-content/uploads/2022/02/Greencells-PM-Neuprojekte-in-Italien-dt.pdf