Torsten Meier übernimmt Kommunikation der Gamigo AG

Der Hamburger Free2play-Spezialist Gamigo bekommt einen neuen Head of PR & Communications: Torsten Meier hat zum 1. Juli die neue Aufgabe übernommen.

Seit mehr als zehn Jahren begleitet Torsten Meier die deutsche Gamesbranche in verschiedenen Positionen: Als International PR Manager des Gütersloher Studios Ascaron betreute er Titel wie „Sacred 2“ und „Anstoss 2007“, gefolgt von einer Position als Senior PR Manager beim Hamburger Publisher DTP Entertainment („Das Schwarze Auge: Drakensang“).

 

2011 wechselte Meier zum Hardware-Hersteller Razer und übernahm die Aufgabe des PR Manager Europe. Von 2013 bis 2015 leitete er schließlich die Unternehmenskommunikation beim Browsergames-Pionier Bigpoint in Hamburg.

Torsten Meier: Der neue Head of PR & Communications der Gamigo AG

Sein neuer Arbeitsplatz liegt nun im Westen der Hansestadt: Zum 1. Juli 2017 hat Torsten Meier als Head of PR & Communications die Verantwortung für die gesamte Öffentlichkeitsarbeit der Gamigo AG übernommen.

Die Gamigo AG ist auf Free2play-Rollenspiele und -Mobilegames spezialisiert und betreibt zudem eigene Vermarktungs-Töchter, darunter Adspree Media in Berlin. Mitte 2016 erfolgte der Zusammenschluss von Gamigo mit der langjährigen ProSiebenSat1-Tochter Aeria Games Europe GmbH.

Quelle: http://www.gameswirtschaft.de/karriere/torsten-meier-gamigo-group/