Neuemission: PNE Wind AG plant 100-Millionen-Euro-Mittelstandsanleihe

Cuxhaven 13/03/2013: Die PNE Wind AG plant eine Mittelstandsanleihe mit einem Volumen von 100 Millionen Euro im Entry Standard, dem Börsensegment der Frankfurter Wertpapierbörse zu emittieren. Genaue Details sind noch nicht bekannt. Geplant ist die Emission für die erste Jahreshälfte.

Mit der Emission plant die PNE Wind AG Investitionen in Wachstum. Zudem möchte sie die Mittel für den Ausbau der On- und Offshore-Pipeline durch Projektzukäufe im In- und Ausland und die Zwischenfinanzierung des Eigenkapitalanteils der deutschen Windpark-Projekte mit rund 180 MW Nennleistung verwenden.