Neuemission: Constantin Medien AG erwägt Begebung einer Mittelstandsanleihe

Ismaning 04/04/2013: Die Constantin Medien AG erwägt die Emission einer Mittelstandsanleihe. Die Anleihe soll mit einem Volumen von bis zu 65 Millionen Euro ausgestattet sein. Der Zinssatz soll bei sieben Prozent und die Laufzeit bei fünf Jahren liegen (ISIN: DE000A1R07C3, WKN: A1R07C).

Die Erlöse aus der Emission sollen verwendet werden um bereits bestehende Finanzverbindlichkeiten umzufinanzieren, die Ertragslage zu steigern und das bestehende Produktportfolio zu erweitern.

Geplant ist ein Zeichnungszeitraum vom 15. April 2013 bis zum 19. April 2013. Ab 23. April soll die Anleihe im Entry Standard an der Frankfurter Börse gelistet werden.