Distressed Debt Fund

Mittelstandsfinanzierung / der Fund

Das erste Closing des Distressed Debt Fund wurde im Januar 2012 erreicht. Der Fund  hat ein Zielvolumen von € 300 Millionen bzw. 20+ Portfolio Unternehmen.

Was wir bieten

Special Situations Financing d.h. individuell auf die Unternehmensbedürfnisse zugeschnittene Finanzierungslösungen wie z.B.:

  • Überbrückungsfinanzierungen
  • Unternehmenssanierung
  • Ablösung von Mezzanineprogrammen, einzelner Bankenengagements oder auch der gesamten Passivseite
  • Refinanzierungen
  • Akquisitionsfinanzierungen
  • Eigenkapital ergänzende Finanzierungsinstrumente

Die typische Laufzeit unserer Investments beträgt 2-5 Jahre.

Was wir suchen

Zielunternehmen

  • Unternehmen in aktuell herausfordernden Finanzierungssituationen
  • Unternehmen mit einem Jahresumsatz zwischen € 30 und € 250 Millionen
  • Transaktionsgrössen zwischen € 2 und € 20 Millionen

Formale Anforderungen

  • Unternehmenssitz in Deutschland, Schweiz oder Österreich
  • Keine Anforderungen an Mindestratings, Finanzkennzahlen etc.

Was wir erwarten

Transparente und offene Kommunikation

  • Lückenlose Offenlegung aller unternehmerischen Probleme
  • Einbezug aller relevanten Anspruchsgruppen
  • Direkte und zeitnahe Kommunikation

Eine dem spezifischen Risiko unseres Investments angemessene Rendite.

Was Sie erwarten können

Verlässliche und solide Lösungen

  • Rasche und klare Entscheidungen
  • Wirtschaftlich bewährte und juristisch geprüfte stabile Lösungen
  • Ein permanent zur Verfügung stehender deutschsprachiger Ansprechpartner

Unser Ziel ist es NICHT, Unternehmen zu besitzen

  • Wir sind passive Investoren mit der Bereitschaft nach Lösung einer schwierigen unternehmerischen Situation uns rasch wieder aus dem Unternehmen zurückzuziehen
  • Unser Fokus liegt auf der Bereitstellung von Fremdkapital. Eigenkapitalinstrumente können wo notwendig ergänzend eingesetzt werden

Finanzierungsprozess

  1. Vorphase: Unterzeichnung Vertraulichkeitsvereinbarung und Zurverfügungstellung eines ersten Informationspakets
  2. Vorprüfung:
    • Erste Vorprüfung durch das Team und Anforderung zusätzlicher situationsspezifischer Informationen
    • Auswertung der zur Verfügung gestellten Informationen
  3. Unterzeichnung Letter of Intent und Einleitung Due Diligence oder Turn Down
  4. Closing

Umsetzungsdauer von Erstkontakt bis Closing und Mittelfluss ca. 6-12 Wochen.

Sie haben Fragen oder wünschen eine Beratung? Treten Sie einfach über unser Kontaktformular mit uns in Verbindung.